Unsere Schule liegt in Alt-Homberg, eingebettet in ein familiäres Wohngebiet. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Friesen- und der Lutherpark, die für schulische Aktivitäten jeglicher Art genutzt werden. Fußläufig erreichbar sind auch das Kombibad Homberg sowie das Stadtteilzentrum rund um die Augustastraße.

Charakteristisch für die Marienschule ist der vom „Stiftezaun“ begrenzte vordere Schulhof mit dem Halligalli-Karussell und anderen Spielmöglichkeiten.

Das Schulgebäude besteht aus mehreren Teilen, die unseren großzügigen Hauptschulhof eingrenzen. Im Hauptgebäude befinden sich neben den Verwaltungsräumen und 5 Klassenräumen auch Fachräume wie unser Computerraum, Aula, Werkraum und Küche. In den übrigen Gebäuden sind weitere Klassenräume, die Räumlichkeiten des Offenen Ganztags (Rapunzel), die Schülerbücherei und die Mensa untergebracht. In naher Zukunft werden auch ein Musikraum eingerichtet und die Schülertoiletten saniert. Außerdem verfügen wir über eine eigene, kürzlich renovierte Turnhalle.

Bei uns lernen zur Zeit ca. 230 Schülerinnen und Schüler in neun Klassen. Die Kinder bereichern unser Schulleben durch ihre Vielfältigkeit.

Unser Schulbezirk umfasst im Wesentlichen das Gebiet von Alt-Homberg und dem Stadtteil Essenberg. Charakteristisch für den Stadtteil Essenberg sind die Chemiefirma Hundsman (ehem. Sachtleben) und die Begrenzung durch die Autobahn und den Rhein. Im näheren Umfeld der Schule befinden sich Parkanlagen und Spielplätze, die den Kindern zahlreiche verschiedene Freizeitmöglichkeiten bieten.

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Keine Termine
Zum Seitenanfang